page contents " /> Feuerlöscher kaufen welcher ist der richtige? page contents

Feuerlöscher kaufen

 

 

Erhöhen Sie die Sicherheit ihrer Wohnung, ihres Hauses, ihrer Wirkstätten durch die Anschaffung eines geeigneten Feuerlöscherlöschers.

Der Feuerlöscher muss passend zu den Anforderungen sein.

Einen universal Löscher der alles gleich gut Löscht den gibt es nicht.

Oder zumindest noch nicht.

Einen Löscher, für jede Brandklasse vorrätig zuhalten, wird im Privaten Umfeld schwierig.

Also welchen

Feuerlöscher kaufen,

das kommt darauf an was zu löschen ist.

Die Brandklassen geben einen Überblick, was mit den jeweiligen Löschern zu löschen ist.

Für den Privaten Bereich werden meist Feuerlöscher zum kauf angeboten die mehrere Brandklassen abdecken.

Brandklasse A — Brände fester Stoffe, hauptsächlich organischer Natur, die normalerweise unter Glutbildung verbrennen.

Brandklasse B — Brände von flüssigen oder flüssig werdenden Stoffen.

Brandklasse C — Brände von Gasen

Brandklasse D — Brände von Metallen

Brandklasse F — Brände von Speiseölen Speisefetten

Die Brandklasse E wurde abgeschafft, weil Brände in Niederspannungsanlagen (bis 1000 Volt) mit Handelsüblichen Feuerlöschern bekämpft werden können sofern der aufgedruckte Sicherheitsabstand eingehalten wird.

Dann gibt es da Pulverlöscher, Schaumlöscher, Wasserlöscher, CO2 Löscher und Löschsprays.

Für welchen sollen Sie sich nun entscheiden.

Welchen Feuerlöscher kaufen

Die Brandklassen sind mit Piktogrammen auf den Feuerlöschern abgebildet für die der Löscher geeignet ist.  A – B – C – D – F

ein Beispiel

Ein Feuerlöschspray kann die Pictogramme A – B – E -F  Enthalten und wär somit für diese Brandklassen geeignet, für die Brandklassen C – D ungeeignet.

Ein ABC Pulverlöscher wär geeignet für Brände von festen Stoffe, hauptsächlich organischer Natur, die normalerweise unter Glutbildung verbrennen. Brände von flüssigen oder flüssig werdenden Stoffen. Brände von Gasen

Speisefett ist doch auch Flüssig oder Flüssig werdend warum dann eine eigene Brandklasse F

Hier kommt die Besonderheit dieser Öle und Fette zu tragen das sie sich selbst entzünden können.

Die Feuerlöscher die für die Brandklasse F geeignet sind.

Enthalten ein Löschmittel das auf dem heißen Fett oder Öl schwimmt.

Das Löschmittel Bildet eine Sperrschicht zwischen Öl und Sauerstoff der Umgebungsluft.

Kühlt die brennende Fette oder Öl unter die Selbstentzündungstemperatur ab.

Welchen Feuerlöscher kaufen

Eine Empfehlung

Einen Schaumfeuerlöscher für die Wohnung

Einen Fettbrandlöscher für die Küche

Einen Pulverlöscher für die Garage und den Keller

Klicke auf die Pictogramme du wirst weitergeleitet zu Amazon

Einen Schaumfeuerlöscher kaufen für die Wohnung,

Einen Fettbrandfeuerlöscher kaufen für die Küche

einen Pulverlöscher kaufen für die Garage und den Kellerbereich    
besser zwei Feuerlöscher a 6Kg als einen mit 12 Kg 

Warum : 12 Kg Löscher sind unhandlich und schwer zu tragen, mit kleinen Löschern sind Sie flexibler.

Handlich und leicht zu verstauen Feuerlöschsprays

 

Einführung der Rauchmelder Pflicht in NRW auch für Altbauten

In Wohnungen müssen Schlafräume und Kinderzimmer sowie Flure, über die Rettungswege von Aufenthaltsräumen führen, jeweils mindestens einen Rauchwarnmelder haben

siehe Bauordnung für das Land Nordrhein-Westfalen – Landesbauordnung (BauO NRW), Bekanntmachung der Neufassung)

genauere Informationen erhalten Sie hier

§49 Absatz 7

https://recht.nrw.de/lmi/owa/br_text_anzeigen?v_id=5820031106092333838#det352608

Wenn Sie noch Rauchmelder brauchen schauen Sie hier

Rauchmelder

 

 
 
 
Hinweis durch einen Klick auf die Links oder Bilder werden Sie zu Amazon weitergeleitet